Fürther Schützenverein "Hassia" 1928 e.V.

25.6.2019 Hassianachrichten!

„Fürther SV Hassia“

Ausgabe 25.6.2019

Fürther KK-Sportpistolenschützen sind Bezirksklassenmeister!

Den letzten Wettkampf der Saison 2019 mussten die Fürther Schützen bei den Lampertheimer Schützen bestreiten, die Fürther liefen mit 1106 Ringen zur Höchstform auf und erzielten das höchste Saisonergebnis, Lampertheim konnte nur 1054 Ringe dagegensetzen. Die Fürther Schützen mit den Ergebnissen des letzten Wettkampfes, Jürgen Kilian mit Saisonbestleistung von super 283 Ringen, Jens Bunk erzielte ebenfalls mit klasse 281 Ringen Saisonbestleistung, Saisonbestleistung erzielte auch Alexander Vetter mit klasse 274 Ringen, aber auch der vierte Schütze von Fürth David Preißer kam auf Bestleistung mit 268 Ringen.

Tabellenendstand Sportpistole Bezirksklasse:

1.         SV Fürth                    14:2 Punkte

2.         SV Gr.-Rohrheim     12:4 Punkte

3.         SV Bürstadt               10:6 Punkte

4.         SG Kirschhausen        2:14 Punkte

5.         SV Lampertheim        2:14 Punkte

Die Fürther steigen somit auf in die Bezirksliga.

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und viel Glück für die nächste Saison in der Bezirksliga.

Die Vorderladergewehrschützen hatten ebenfalls den letzten Wettkampf in der Oberliga Süd bei den Neu-Anspacher Schützen auszutragen. Trotz eines guten Mannschaftsergebnisses gab es nur ein Unentschieden,

der Wettkampf endete mit 407 zu 407 Ringen, also bekam jede Mannschaft nur einen Punkt. Die Mannschaftsschützen von Fürth, Hans Hildenbeutel mit super 141 Ringen, Werner Hilgert erzielte mit 135 Ringen ein super Ergebnis und auch Jürgen Wolf konnte mit guten 131 Ringen zufrieden sein.

Tabellenendstand VL-Gewehr Oberliga Süd:

1.         PSG Darmstadt          10:2 Punkte

2.         SV Neu-Anspach          7:5 Punkte

3.         SV Fürth                       5:7 Punkte

4.         SV Wersau                    2:10 Punkte

Mit herzlichen Grüßen

Euer Freddy

Schreibe einen Kommentar